TABELLEN und TAFELN zur Grabungstechnik

Ein Hilfsmittel für die archäologische Geländearbeit




Ausführung



Bewiesene Geländetauglichkeit
Bewährte wasser- kaffee- und bierabweisende Ausführung
 

Die "Tabellen und Tafeln zur Grabungstechnik" wurden nicht am Schreibtisch entworfen, sie haben sich direkt aus der praktischen Geländearbeit heraus entwickelt.
Das zeigt sich in einer robusten und geländetaugliche Ausführung und in einer einfachen Handhabung auf der Grabung:

- gedruckt auf einem imprägnierten, wasserfesten Spezialpapier (120 g/qm Pretex)
- widersteht mechanischer Beanspruchung auch in nassem Zustand
- praktische Ringbindung, wodurch das Buch immer auf der richtigen Seite offen liegen bleibt
- 128 Seiten überwiegend Abbildungen sowie Literatur- und Sachwortverzeichnis im handlichen A-5 Format
- Raum für eigene Notizen
- Übersichtliche Einteilung und randliche Registertabs für einen schnellen Zugriff
- hohe Temperatur- und Alterungsbeständigkeit
- Graukarte mit aufgedrucktem Maßstab (300 g/qm Normalpapier)
- Fotomaßstäbe, Nordpfeil zum Ausschneiden oder Kopieren (200 g/qm Normalpapier)
- Lineal und Winkelmesser auf der Umschlagrückseite aufgedruckt

Jetzt bestellen



Natürlich kann man das Buch auch von einem Kollegen ausleihen und es fotokopieren.
Dann hat man aber weder wasserfestes Papier, noch Graukarte und Fotomaßstäbe, statt dessen wieder die übliche lose Blattsammlung.

Für weitere Informationen: info[at]ausgrabungstechnik.de
 
Bei der obenstehenden Adresse bitte [at] durch @ ersetzen.
Hiermit verhindern wir, dass die Mailadresse von Spam-Spiders gefunden wird